Kleebachschule - Grundschule in Giessen-Allendorf

 
GRUNDSCHULE IN GIESSEN-ALLENDORF
Home - zurück zur Startseite  
Home Die Schule Schulprogramm Umweltschule Aktivitäten Veranstaltungen  

  
WILLKOMMEN AUF DEN SEITEN DER KLEEBACHSCHULE

Die Kleebachschule
ist eine einzügige  Grundschule mit kleiner Klassengröße in einer noch fast ländlichen Vorstadtgemeinde.
Unser Schulgelände zu dem ein Schulhof mit Spiel- und Klettergeräten, Basketballkorb und eine Tischtennisplatte sowie eine große Spielwiese und ein Schulgarten mit Teich gehören, ist von Feldern und Wiesen umgeben.
 

Unsere Schule

Seit dem Schuljahr 2004/2005 wird an der Kleebachschule eine Schülerbetreuung inklusive Mittagessen bis 16 Uhr angeboten.

Die Kleebachschule wird durch einen Förderverein und einer sehr engagierten Elternschaft, die uns bei unserer Unterrichtsarbeit unterstützt und bei Schulveranstaltungen mitwirkt, verstärkt.

 
 

 
 


Gießen liest - mit Buchausstellung
am Freitag, 24. November 2017
ab 15:30 Uhr


Unsere Schülerbücherei sucht noch dringend Helfer/Helferinnen für die Ausleihe 

Öffnungszeiten der Schülerbücherei:   
                   mittwochs
      von 10.00 Uhr – 11. 20 Uhr

Wenn Sie gerne im Team mitmachen würden, nehmen Sie über die Schule Kontakt mit uns auf.

Wir freuen uns sehr über jeden/jede Helfer/in.
 

 

Zuletzt aktualisiert: 04.10.2017

Anzahl Besucher:    

Im Jahr 2003 gewann die Kleebachschule den Umweltpreis der Stadt Gießen und im Jahr 2004 wurde sie Umweltschule in Europa.

2007 erhielt die Schule die Auszeichnung Umweltschule - Lernen und Handeln für unsere Zukunft. Mit diesem Zertifikat wurde die Schule im Jahr 2009 erneut als Umweltschule ausgezeichnet. 

2011 erhielt die Kleebachschule das Teil- zertifikat "Bewegung und Wahr- nehmung" und 2012 das Teilzertifikat "Ernährung und Verbraucherbildung", beides sind Bausteine zur "Gesund- heitsfördernden Schule".

Gudrun Cebulla
Schulleiterin

© 2017 Kleebachschule Gießen-Allendorf  |  Impressum  |  Kontakt Schule   |  Kontakt Förderverein | Kontakt Elternbeirat