Rhythmisierung der Schulwoche

 

Der Schultag im Ganztag gliedert sich in Phasen des Lernens sowie der freien und gebundenen Freizeitgestaltung. Unterbrochen werden diese Phasen durch ausreichend lange Bewegungs-, Ess- und Entspannungspausen. 


Ein Elterninformationsabend zum Ganztag findet am 07.05.2020 um 19.00 Uhr statt. Dazu erhalten die Eltern der aktuellen Erst-Zweit- und Drittklässler sowie die Eltern der künftigen Erstklässler rechtzeitig eine schriftliche Einladung. Vorab erhalten alle Eltern zeitnah einen informativen Flyer. Bei Fragen wenden Sie sich bitte über das Kontaktformular dieser Homepage an die Schulleitung.

 

 

Sie können für jeden Wochentag entscheiden, wie lange Ihr Kind am Ganztag teilnimmt. Schüler/innen, die nicht im Ganztag sind, dürfen die Lernzeit auch nutzen. Die Ankommzeit ist für Kinder berufstätiger Eltern mit frühem Arbeitsbeginn oder längeren Arbeitswegen reserviert.

 


Überblick zum Schulschluss ohne Ganztagsteilnahme


Unterrichtsende mit Lernzeit in Klasse 1/2: 3x 12.45 Uhr und 2x 11.45 Uhr 

Unterrichtsende ohne Lernzeit in Klasse 1/2: 1x 12.45 Uhr und 4x 11.45 Uhr  

Unterrichtsende mit Lernzeit in Klasse 3/4: 2x 12.45 Uhr und 3x 13.30 Uhr 

Unterrichtende ohne Lernzeit in Klasse 3/4: 5x 12.45 Uhr 

 


Pädagogische Schwerpunkte unseres Ganztags

 

In Anlehnung an unser Schulprofil, welches die tägliche Unterrichtsarbeit mitbestimmt, werden folgende Schwerpunkte in der Ganztagsarbeit gesetzt: 

  

Bewegungsförderung

Leseförderung 

soziales Lernen

Ernährungsbildung

Medienbildung 

Umweltbildung