Gesundheitsfördernde Schule

 

 

Ein wichtiges Anliegen unserer schulischen Arbeit ist die Gesundheitserziehung. Neben der Vereinbarung mit den Eltern für gesundes Schulfrühstück Sorge zu tragen, führen wir regelmäßig Projekte im Bereich Gesundheitserziehung durch. 

 

 


Zuckerfreier Vormittag - Präventionprojekt der Jugendzahnpflege

 

In den Klassen 2 wird jährlich ein Präventionsprojekt der Jugendzahnpflege durchgeführt. Die Kinder bereiten an diesem Projekttag gemeinsam ein gesundes Frühstück im Rahmen des zuckerfreien Vormittags zu. 


Tomaten-, Gurken- und Paprikaernte

 

Das in den Hochbeeten des Schulgartens angebaute Gemüse wird während der Frühstückspause in den Klassen ergänzend zum mitgebrachten Frühstück verzehrt. Der Eigenanbau im Schulgarten leistet somit einen wichtigen Beitrag zur gesunden Ernährung am Schulvormittag. Die Kinder erlangen durch den Anbau der Gemüsesorten, deren Pflege und die anschließend Nutzung als Nahrungsmittel einen unmittelbaren Bezug zur Produktion von gesunden Lebensmitteln in Bio-Qualität.