Schulfest 2019

Den Abschluss der Projektwoche in diesem Schuljahr bildetete das Schulfest. Die Schülerinnen und Schüler begrüßten ihre Gäste mit den zwei tierischen Lieder über das singende Känguru und Matilda, die Schnecke. Die Klarinettengruppe des Musikvereins Allendorf und Finn Lieder mit seinem Vater gaben Musikstücke zum besten.  Alle Gäste konnten sich anschließend über die Ergebnisse der Projektwoche informieren und eine kleine Ausstellung mit Haustiermappen, Insektenhotels und Tierplakaten bewundern. Auch ein Tierschutzfilm "Share The World" wurde in einem der Klassenräume gezeigt. Für alle Kinder gab es verschiedene Spielstationen auf dem Schulhof. Für eine Stärkung war ebenfalls gesorgt. Damit bildete das Schulfest insgesamt einen schönen und gelungenen Abschluss des Schuljahres.


100. Schultag in der Klasse 1

Wie schnell die Zeit vergeht! Am Dienstag, den 29.01.19 feierte die Klasse 1 ihren 100. Schultag. An diesem Tag drehte sich alles um die „100“:

In Gruppen haben die Kinder mit 100 Bechern ein Bauwerk errichtet, 100 Perlen aufgefädelt, 100 Büroklammern verbunden oder ein „100-Augen-Monster" erschaffen. 

Die ganze Klasse sammelte 100 Wörter, die sie schon sicher schreiben können und zum krönendem Abschluss durfte sich jedes Kind eine "100-Sachen-Box" mit leckeren Smarties füllen.


Traditioneller Weihnachtsgottesdienst

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien versammelt sich die Schulgemeinde und die geladenen Vorschulkinder der umliegenden KiTas um 9.30 Uhr zum traditionellen Weihnachtsgottesdienst in der evangelischen Kirche von Allendorf. Pfarrerin Kasemir-Arnold hat dafür in Absprache mit dem Kollegium einen kindgemäßen Gottesdienst geplant. Den Höhepunkt bildet in diesem Jahr das Weihnachtsmusical "Der Weihnachtsgast" bei dem alle Schulkinder mit Sing- und Sprechrollen mitwirken konnten. 

In weihnachtlicher Vorfreude stürmen die Kleebachschüler um 10.35 Uhr in die Weihnachtsferien. 

 

In Namen des Kollegiums wünsche ich ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Start in das neue Jahr!                                                      

                                                                                                                                                                    Katja Agari